Segel- & Expeditionssegelschiffe

SY Polarwind

Design: Reinke
Werft: Deutzer Werft, Köln
Länge: 16,40 m
Breite: 4,50 m
Tiefgang: 1,80 m
Kiel: 6,40 t
Ballast: 7,0 t
Verdrängung: ca. 20 t
Segelfläche: 150 qm
Motoren: 2 Yanmar à 55 PS
Geschw.-Marschfahrt: 6,5 Knoten
Kabinen: 3
Kojen: 6

Skipper Osvaldo Escobar Torres

Der Skipper Escobar Torres, chilenischer Staatsbürger, ist 1976 geboren. Bereits in seinem 16. Lebensjahr besuchte er die Marine und entdeckte seine Leidenschaft zum Meer. Für 6 Jahre war er inunterschiedlichen Marinestationen der Inselgruppe Feuerland stationiert. Bereits bei der Marine lernte erwarb er sämtliche Kapitänspatente.  Im Anschluss seiner Dienstzeit verblieb er in Patagonien und studierte in Punta Arenas Tourismus. Studiumbegleitend arbeitete auf der SY Santa Maria als Bootsmann, Co-Skipper und zuletzt als Skipper. Auch den Yachtmaster Offshore absolvierte er 2003 in England. Als Mitglied der chilenischen Kap Hoorniers umsegelte er unzählige das Kap Hoorn und begleitete diverse Expeditionen zur Antarktis. Auch in Europa leitete er als Skipper diverse Törns, u.a. auch nach Spitzbergen. Heute lebt er als Geschäftsführer der Firma Polarwind mit seiner Frau in Münster. Neben seiner Spanisch als seine Muttersprache spricht er Portugiesisch, Englisch sowie Deutsch.