Lima, Valparaiso oder Guayaquil über<br>den Panamakanal erreichen. <small>»weitere Informationen</small>
Die Verbindung von Hongkong,<br>Singapur nach Kapstadt. <small>»weitere Informationen</small>
Ostwärts über den Suezkanal bis<br>an das andere Ende der Welt. <small>»weitere Informationen</small>
Quer über den Pazifik vonHongkong<br>nach Los Angeles. <small>»weitere Informationen</small>
Von Europa nach Malaysia und Hongkong<br>über den Suezkanal. <small>»weitere Informationen</small>
Von Los Angeles und San Francisco nach<br>Auckland, Sydney und Melbourne. <small>»weitere Informationen</small>

Frachtschiffreisen

Europa - Afrika

Übersicht

Deutschland - Namibia - Südafrika

Frachtschiff Reise von Hamburg nach Kapstadt


Route (FR26-141):
Hamburg - Antwerpen - ggf. Lissabon - Walfischbay/ Namibia - Kapstadt/ Südafrika - Durban - ggf. Richards Bay - Kapstadt - Rotterdam - Hamburg


Routenbeispiele
Strecke Preis (ab) Preis (bis) CO2-Emission Reisedauer
Hamburg - Walfischbay/ Namibia 2.214 € 2.634 € 0,06 to CO2 ca. 21 Tage
Antwerpen - Kapstadt 2.304 € 2.744 € 0,6 to CO2 ca. 22 Tage
Kapstadt - Hamburg 2.484 € 2.964 € 0,07 to CO2 ca. 24 Tage
Durban - Rotterdam 2.664 € 3.184 € 0,07 to CO2 ca. 26 Tage
Rundreise 6.987 € 8.467 € 0,21 to CO2 ca. 74 Tage
weitere Teilstrecken auf Anfrage
einschl. Hafengebühr & Deviationsversicherung
einschl. atmosfair CO2-Kompensation (23 €/to CO2)
Schiffs- & Kabinenbeschreibung

Deutschland - Namibia - Südafrika

Frachtschiff Reise von Hamburg nach Kapstadt


MV Green Mountain
Reederei: deutsch
Flagge: Marschall Inseln
Größe:  37.510 TDW
Baujahr: 2013
Länge: 199,9 m
Breite: 30,0 m

 

Ausstattung
Schwimmbad (außen), Aufenthaltsraum, TV und DVD-Spieler, Bücherei, Bordspannung 220 V, Bordwährung: EURO


Kabinenbeschreibung

  • Kabinenvariante 1:
    1 Eigner-Zweibett-Kabine, Deck D (Kapitänsdeck), 2 Einzelbetten, Dusche / WC, Kühlschrank, Schrank, Sitzecke, Teppich, TV/DVD/HiFi
  • Kabinenvariante 2:
    1 Einzelkabine (4. Ing.), Deck C, Einzelbett (2,00 x 1,10 m), Dusche / WC, Kühlschrank, Schreibtisch, Schrank, TV/DVD
Anmerkungen

Deutschland - Namibia - Südafrika

Frachtschiff Reise von Hamburg nach Kapstadt


Allgemeine Hinweise

Abhängig von der jeweiligen Ladung sind Abweichungen sowie Änderungen möglich, folglich kann der Anlauf einzelner Häfen unter Umständen nicht garantiert werden. 

Ein Reisepass mit einer Gültigkeit von mind. 6 Monaten mit Reisebeginn ist Voraussetzung. Ein ärztliches Attest ist für jeden Reisenden obligatorisch. Den Attestvordruck erhalten Sie von uns. Das Mindestalter für diese Reise ist 6 Jahre und das Höchstalter 69 Jahre. Von Passagieren zwischen 70 und 79 Jahren wird zum Zeitpunkt der Buchung ein zusätzliches Attest verlangt.

Die Agentur LANGSAMREISEN ist nicht Veranstalter dieser Reise, sondern tritt gegenüber dem Reeder als Mittler auf. Es gelten die Passagebedingungen der Reederei.

Für weitere Fragen zu Frachtschiffreisen stehen wir Ihnen sehr gerne telefonisch oder auch per Email zur Verfügung.

Änderungen, Abweichungen sowie Irrtümer und Tippfehler sind vorbehalten!


Reisespezifische Anmerkungen

Für diese Reise benötigen Sie eine Gelbfieberimpfung. Des Weiteren wird für die Einreise in Namibia und Südafrika ein gültiges Weiter- bzw. Rückreiseticket verlangt.

Eine Einschiffung in Namibia ist nicht möglich.

Auf Grund des Schiffstyps kann die Aufenthaltsdauer in den einzelnen Häfen durchaus 1-2 Tage. In Folge dessen unterliegt der Fahrplan jedoch auch größeren Schwankungen.

Gelegentlich wird im Zuge eines Crewwechsels die Einschiffung in Antwerpen oder Rotterdam, anstatt in Hamburg vorgenommen. 

Rauchen ist in den Kabinen nicht gestattet, jedoch draußen an Deck sowie in dem Raucherbereich des Schiffes.