Angebote

Segelschiffe

Santa Maria Australis

Schiffsbeschreibung

Die Santa Maria Australis wurde entworfen und ausgerüstet um Langstreckentörns unter komfortablen Bedingungen zu segeln. Sie wurde 1998 in Gdansk, Polen als Ausbildungsfahrzeug gebaut. Ihre Sicherheitsausstattungen werden alle 2 Jahre überwacht. Die SMA besitzt das CE-Zertifikat Kategorie A (Hochsee). Im Jahr 2004 wurde sie in Southampton, England für den Einsatz in den hohen Breiten weiter ausgerüstet. Bei dieser Gelegenheit wurde sie an moderne Standards und den strengen englischen MCA Anforderungen als Segelschulschiff angepasst. Die SMA ist für maximal 12 Personen ausgelegt und segelt unter deutscher Flagge mit Heimathafen Berlin. 2006 erreichte die SV SMA die hohen südlichen Breiten und mit ihr gelangen bis heute 40 Segelexpeditionen in die Antarktis und 2011 die Durchsegelung der Nordwestpassage.


Baujahr:1998
Werft:Euro Aluship Ltd Gdansk 
Schiffsart:Hydra Duo 66
Länge:20,20 m
Breite:5,50 m
Tiefgang:2,30 m
Designer:Horst Glacer & Kurt Reinke
Segelfläche:220 qm
Schiffsrumpf:Aluminium
Deck:Teak
Kabinen4
Teilnehmerzahl:max. 12 Personen
Bordgalerie

Daten und Buchung

Daten Route Preis ab Routen-Nr.
20.02.2023-13.03.2023 Puerto Williams/ Chile - Antarktis - Puerto Williams 11.290 € EX193-3552
29.11.2023-20.12.2023 Puerto Williams/ Chile - Antarktis - Puerto Williams 11.980 € EX193-3555
04.01.2024-25.01.2024 Puerto Williams/ Chile - Antarktis - Puerto Williams 11.980 € EX193-4551
01.02.2024-22.02.2024 Puerto Williams/ Chile - Antarktis - Puerto Williams 11.980 € EX193-4552

Zur Buchung Ihrer Expeditions-Seglereise mit der SANTA MARIA AUSTRALIS senden Sie uns bitte die folgenden Dokumente ausgefüllt und unterschrieben am besten per Email oder Fax zurück. Die Formulare sind per Link (kursiv) hinterlegt:

Wir empfehlen außerdem den Abschluss einer Reise-Versicherung (Abbruch, Rücktritt, Krankenversicherung) mit unserem langjährigen Partner ERGO.

Nach Eingang Ihrer Reiseanmeldung erhalten Sie die Buchungsbestätigung, welche zugleich die Rechnung darstellt. Mit der Buchung ist eine Anzahlung von 1/3 des Reisepreises fällig. Das 2. Drittel ist bis 3 Monate vor Abreise zu zahlen und das 3. Drittel bis 1,5 Monaten vor Beginn Ihrer Expedition. 


Die weiteren Nachweise benötigen wir bis spätestens 30 Tage vor Abreise (ohne diese ist es uns sowie unserem Skipper nicht möglich Sie zur Expedition freizugeben):


Zu weiteren Einzelheiten verweisen wir auf die


Ferner bitten wir Sie aufmerksam folgende Merkblätter zu lesen zum Verhalten in der Antarktis sowie zum Schutz der Umwelt der Antarktis zur bestmöglichen Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks:


Sie reisen auf einem modernen Segelschiff. Wir bitten zu beachten, dass bei dieser Art zu reisen die Sicherheit aller Beteiligten stets Priorität hat. Aus diesem Grund ist Verlauf der Segelexpedition nicht immer vorhersagbar und muss den jeweiligen Bedingungen spontan vom Skipper angepasst werden können - zum Wohle aller Mitsegler.