Slowtravel - Coaching

„Alle Reisen haben eine heimliche Bestimmung, die der Reisende nicht ahnt." (Martin Buber)

Was ist Slowtravel-Coaching?

Was verstehen wir unter Slowtravel-Coaching?

Slowtravel-Coaching ist ein prozessorientierter Ansatz, der das Reisen an sich im Allgemeinen (oder auch eine ganz spezifische Reise) sowie die damit zusammenhängenden aktuellen Aspekte des Reisenden in den Vordergrund stellt.

Dieser Ansatz fokussiert die individuellen Bedürfnisse des Reisenden in der Form, dass dieser lernt seine Ziele zu hinterfragen, um eigene ressourcenorientierte Lösungswege zu kreieren. 

Sowohl der Coach, als auch der Reisende sind in diesem Prozess im gleichen Maße gefordert. Klassisch für das Coaching werden keine Lösungsvorschläge, Ideen oder Meinungen direkt vom Coach bereitgestellt. Der Coach fungiert als unabhängiger, neutraler Prozessbegleiter. Unterschiedliche Methoden unterstützen hierbei, um die Eigenaktivierung, Selbstwahrnehmung sowie das Handlungsrepertoire des Reisenden zu erweitern und zu flexibilisieren. 

Ein jeder von uns hat gewisse Träume und Vorstellungen, wie unsere Reise aussehen soll. In der Regel umfassen diese das Erleben von einzigartigen Naturerlebnissen, besonderen Entdeckungen sowie unerwarteten Begegnungen.

In der Suche orientieren wir uns häufig an uns bereits bekannten Reisemöglichkeiten. Doch um etwas neues zu erleben oder gar zu entdecken bedarf es der Anforderung sich neuen Räumen zu öffnen.

Wir können diese neuen Erlebnisse und Erfahrungen also nicht planen, geschweigen denn erzwingen. Doch wir können Bedingungen kreieren diese zu ermöglichen.

In meiner langjährigen Erfahrung (sowohl als Reisender als auch in der Rolle des Reiseveranstalters) habe ich mich umfangreich mit den jeweiligen Einflussfaktoren beschäftigt und möchten Ihnen die Möglichkeit geben auf diese Erfahrungen zurück zu greifen.

Reise-Coaching vs. Reise-Beratung

Reise-Coaching

  • Das Ziel des Reise-Coachings besteht darin Sie zu unterstützen neue Lösungsweg zu schaffen um gewünschte Reiseerlebnisse zu ermöglichen. 
    Das Slowtravel-Coaching geht noch einen Schritt weiter und fokussiert die Fragestellung, wie wir die neuen Lösungswege bewusst und nachhaltig gestalten. D.h. der Haupt-Fokus des Coachings ist unsere Haltung, mit der wir uns auf unseren Reisen bewegen. Diese Form des Coachings spezialisiert sich also auf bewusste und nachhaltige Art zu reisen und strebt an Sie in der Entfaltung Ihrer Reiseträume zu unterstützen und zu begleiten.

Reise-Beratung

  • Die Reise-Beratung hingegen beschäftigt sich mit dem Fokus auf das individuell passende Angebot von Reisearten, Reisezielen und Reiseprogrammen.
    Entsprechend beschränkt sich die Slowtravel-Beratung darauf dies auf möglichst nachhaltige und bewusste Weise zu verwirklichen.
Vorgehensweise

Ablauf

  • Die Sitzungen können hier vor Ort in unseren Räumlichkeiten in Berlin stattfinden oder gerne auch per Telefon oder per Skype.

  • Ein erstes Vorgespräch von ca. 15 Minuten ist kostenlos.

  • Eine Sitzung von 1 Stunde kostet 60 EUR und jede angefangene viertel Stunde 15 EUR (einschl. 19% MwSt). Die Zahlung der ersten Sitzung ist fällig innerhalb mit der ersten Sitzung. Bei Zahlung per Kreditkarte erheben wir eine Gebühr von 2%. Vor jeder weiteren Sitzung wird eine Vorausszahlung von 50% erbeten und wird erstattet bei Absagen bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin.

  • Während der Sitzungen empfehle ich Ihnen nur das nötigste mitzuschreiben. Die entstandenden Fragestellungen und Ideen werden am Ende kurz zusammengefasst.

  • Die Dauer des Slowtravel-Coachings umfasst in der Regel 1-3 Sitzungen. Je nach Ausgangslage in manchen Fällen auch mehr möglich.

 

Zu meiner Person

  • Mein Name ist Arne Gudde und bin geboren am 05. Dezember 1973 in Bremen.

  • Nach einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften,  einem Zertifikats-Studium zum Interkulturellen Trainer an der Universität Jena (Fakultät Kulturwissenschaften) und über 10 Jahren beruflicher Erfahrung in den Bereichen Prozess-Beratung, Controlling und Unternehmensentwicklung gründete ich im Jahr 2010 Langsamreisen.

  • Heute besteht meine Expertise in den Bereichen Konzeption von Reisen, Reise-Beratung sowie Reise-Coaching mit besonderem Fokus auf unsere Fähigkeit uns dem Wunsch zu einem nachhaltigerem und bewussterem Reisen zu öffnen.

  • Neben alle dem bin ich selbst jedoch vor allem Reisender!