Angebote

Frachtschiffreisen

„Wer neue Länder entdecken möchte, muss bereit sein das Ufer für lange Zeit aus dem Auge zu verlieren!"
(unbekannter Verfasser)


Belgien-
Finnland

8-tägige Rundreise oder
One Way Frachtschiffreise

Route
Belgien -
Finnland
Pkw Mitnahme möglich!

ab 600 EUR

-- weitere Informationen --

Niederlande -
Großbritannien - Irland

14-tägige Rundreise mit dem
Frachtschiff in Nordeuropa

Route
Niederlande - Frankreich -
Großbritannien - Irland -
Schottland - Niederlande

ab 1.400 EUR

-- weitere Informationen --

Deutschland -
Marokko

28-tägige Rundreise mit dem
Frachtschiff nach Marokko und zurück

Route
Deutschland - Belgien - Frankreich -
Marokko - Niederlande -
Großbritannien - Deutschland

ab 2.380 EUR

-- weitere Informationen --

Deutschland -
Spanien - Marokko

21-tägige Rundreise mit dem
Frachtschiff nach Marokko und zurück

Route
Deutschland - Niederlande - Großbritannien -
Spanien - Marokko - Spanien -
Großbritannien - Deutschland

ab 1.995 EUR

-- weitere Informationen --

Spanien -
Marokko - Portugal

28-tägige Rundreise mit dem Frachtschiff
nach Marokko und zurück

Route
Spanien -
Marokko -
Portugal

ab 2.660 EUR

-- weitere Informationen --

Deutschland -
Südafrika

Reisen mit dem Frachtschiff nach
Walvis Bay oder Kapstadt

Route
Deutschland - Belgien -
Namibia - Südafrika - Niederlande -
Belgien - Deutschland

ab 95 EUR pro Tag

-- weitere Informationen --

Neuseeland -
Pitcairn

Mit dem Versorgungsschiff
nach Pitcairn

Route
Tauranga -
Mangareva -
Pitcairn

ab 3.410 EUR

-- weitere Informationen --

Französisch Polynesien

Mit dem Postschiff
Aranui 5 durch die Südsee

Fahrgebiete
Ostpolynesien -
Tahiti -
Marquesas Inseln

ab 3.020 EUR

-- weitere Informationen --

Wie finde ich meine passenden Frachtschiffreisen?

Auf dieser Webseite finden Sie eine große Auswahl an Frachtschiffreisen in alle Fahrgebiete. Sagen Sie uns, welche Route Sie suchen:

  1. Teilstrecke oder Rundreise?
    Was ist Ihr bevorzugter Abfahrtshafen? / Wo möchten Sie gerne ausschiffen? / Können Sie auch in einem Nachbarland ein- oder ausschiffen? / Kommt alternativ auch die Rückreise-Route für Sie in Frage?
  2. Reisezeitraum: 
    Was ist Ihr frühester und spätester Abfahrtstermin? / Gibt es ein spätestes Ankunftsdatum für Sie?
  3. Reisen Sie alleine oder zu zweit? 
     

Frachtschiffreisen Aktuell:

Aufgrund der Folgen der Pandemie sind Frachtschiffreisen auf einige wenige aktive Routen beschränkt. Derzeit sieht es leider nicht so aus, als würde sich der Betrieb wieder normalisieren.

Bis auf weiteres stehen ausschliesslich die oben und nachfolgend aufgeführten Routen zur Auswahl.

Beliebt sind die europäischen Rundreisen ab Hamburg oder Barcelona. Während Ihr Schiff in den verschiedenen Häfen dem Frachtbetrieb nachgeht, haben Sie Zeit die Umgebung zu erkunden. Wenn Sie Ihr Fahrrad mitnehmen, sind Sie unabhängig und flexibel mobil.

21-tägige Rundreise Hamburg - Kanarische Inseln - Marokko - Spanien:
Eine aufregende Reise zu den Kanaren und Häfen in Südspanien erwartet Sie. Vor den mächtigen grauen Stadtmauern von Cadiz erstreckt sich das türkisfarbene Wasser, und es gibt viel zu entdecken.
Schon aus der Ferne können Sie die größte Moschee der Welt am Ufer der "weißen Stadt" Casablanca erkennen. Ein Spaziergang durch die verwinkelte Altstadt, die Medina, versetzt Sie in die Welt des Orients.
Die spanischen Häfen können je nach Route variieren, aber Santa Cruz auf Teneriffa und Las Palmas auf Gran Canaria sind immer zentrale Anlaufpunkte. Diese Reise verspricht eine Vielzahl von faszinierenden Eindrücken und Erlebnissen.

28-tägige Rundreise Hamburg - Antwerpen - Le Havre - Tanger - Casablanca - Agadir - Rotterdam - London Gateway - Hamburg:
Ein faszinierender Liniendienst verbindet den Nordkontinent mit den Häfen in Marokko. Agadir verwöhnt das ganze Jahr über mit angenehmem und mildem Klima. Der breite, goldene Strand lädt zum Spazierengehen ein und im Sommer zum erfrischenden Baden. Ein unbedingtes Muss ist ein Besuch des lebhaften Fischereihafens von Agadir und der verwinkelten Altstadt Casablancas, wenn die Zeit es erlaubt. Die Häfen können je nach Route variieren, aber Casablanca und Agadir sind feste Anlaufpunkte und werden bei jeder Reise angesteuert.

28-tägige Rundreise Barcelona - Casablanca - Algeciras - Tanger - Vigo - Leixoes - Lissabon - Tanger - Valencia - Barcelona:
Eine abwechslungsreiche Rundreise im Mittelmeer, die in Barcelona beginnt und Sie nach Marokko führt, bevor Sie die gesamte Iberische Halbinsel umrunden und zahlreiche Häfen erkunden!
In Leixoes können Sie die Markthalle und das Stadtzentrum mit seinen vielfältigen Geschäften und gemütlichen Cafés bequem zu Fuß erreichen. Unabhängig davon, an welchem Terminal Ihr Schiff anlegt, sind sowohl der nördliche Teil mit seinen herrlichen Stränden als auch der südliche Teil der Stadt leicht erreichbar.
Der Hafen von Leixoes ist faszinierend: Anders als die meisten anderen Häfen befindet sich das größte Containerterminal im hinteren Bereich des Hafens. Das bedeutet, dass Ihr Schiff zuerst einen langen Hafenkanal und eine imposante Klappbrücke passieren muss.
Casablanca und Tanger können während dieser Reise sogar zweimal angesteuert werden, wodurch Sie noch mehr Gelegenheiten haben, diese faszinierenden Häfen zu erkunden.

Frachtschiffreise Hamburg - Südafrika:
Vier imposante Stückgut/-Mehrzweckschiffe laden zu einer faszinierenden Reise von Hamburg nach Südafrika ein.
Diese außergewöhnliche Reise bietet die Möglichkeit, entweder als komplette Rundreise ab und bis Hamburg gebucht zu werden oder als Teilstrecken zwischen Hamburg - Antwerpen - Walvis Bay/ Namibia - Kapstadt/ Südafrika - Durban - Kapstadt - Rotterdam - Hamburg, je nach Ihren individuellen Präferenzen.

Versorgungsroute Neuseeland - Pitcairn:
Eine ganz besondere Schiffreise zur entlegendsten Insel der Welt, mitten im Pazifik und 5.000 km sowohl von Südamerika als auch von Neuseeland entfernt. Einmal pro Woche bringt das Versorgungsschiff Gäste und lebensnotwendige Waren von Mangareva in Französisch Polynesien nach Pitcairn, wo Gäste mindestens 4, maximal 11 Tage verbingen können. 

Postschiffreise mit der Aranui 5 in Französisch Polynesien:
Die Aranui 5 ist ein einzigartig konzipiertes Schiff, welches die Funktionen eines Fracht-, Kreuzfahrt- und Postschiffs in sich vereint. Sie bietet allen Komfort und Genuss einer Kreuzfahrt in der Südsee und erfüllt gleichzeitig ihre wichtige Aufgabe als Versorgungsschiff.
Während einer 12-tägigen Postschiffreise von Tahiti zu den Marquesas-Inseln in Französisch-Polynesien verwöhnt die Aranui 5 ihre Gäste nicht nur mit erstklassigen Mahlzeiten und spannenden Ausflügen, sondern trägt auch zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks dieser Reisen bei, indem sie gleichzeitig notwenidge Fracht zu den abgelegenen Inseln transportiert.


Einige nützliche allgemeine Hinweise für Frachtschiffreisen:

Frachtschifreisen sind eine gute Möglichkeit, um CO2 reduziert von A nach B zu gelangen, aber es ist Zeit, Planung und Flexibilität erforderlich.

Flexibilität ist immer gefragt, wenn Sie eine Reise mit einem Frachtschiff planen: Die Ankunfts- und Abfahrtsdaten sind immer geschätzt, da sie von der tatsächlich in den Häfen geladenen Ladung sowie von den Wetterbedingungen abhängen. Bis zu einer Woche vor der voraussichtlichen Abfahrt ist es unrealistisch, eine genaue Einschiffungszeit anzugeben. Als Faustregel gilt: pro Reisewoche sind drei Tage Verschiebung/Verspätung der Abfahrt in Kauf zu nehmen. 

In einer Welt, in der fast alles im Handumdrehen verfügbar ist, ist diese Forderung nach Flexibilität, diese kleine Unvorhersehbarkeit, vielleicht gerade einer der Reize von Frachtreisen, denn auch Frachtschiffreisen starten nicht täglich, sondern alle paar Wochen oder Monate.
 

Frachtschiffreisen für alle

Reisen mit dem Frachter sind eine gute Alternative für Menschen mit Flugangst. Sie geben dem Sabbatjahr einen zusätzlichen Spirit oder helfen Menschen nach einem Burnout, sich die nötige Ruhe zu verschaffen. Sie sind auch ideal für alle, die eine umweltfreundlichere Art des Reisens bevorzugen, da die Frachtschiffe ihre Ladung mit oder ohne Passagiere transportieren, so dass pro Reisendem nicht viel zusätzliches CO2 anfällt. 

Frachtschiffreisen sind eine ruhige, stressfreie und fast jetlagfreie Art, ein weit entferntes Ziel zu erreichen und die eigene Mitte zu finden, bevor man die Küste erreicht.
 

Die langsame Seite des Lebens mit Frachtschiffreisen

Frachterreisen sind viel mehr als nur die Beförderung von einem Ort zum anderen. Sie bieten uns einen unserer kostbarsten Werte: Zeit. Zeit zum Ausruhen, Zeit, um der Reizüberflutung unseres Alltags zu entkommen. Zeit, um sich auf die Arbeit an Ihrer Dissertation, Ihrem Buch oder einem anderen Projekt, das Ihnen wichtig ist, zu konzentrieren. Und Zeit, um loszulassen und einfach sein zu lassen.

Worin liegt der Reiz der weiten horizontalen Landschaft der Frachtschiffreisen? Worin besteht die verlockende Tiefe der scheinbar eintönigen Seelandschaft auf einer Frachtschiffreise? Die Antwort ist so einfach wie tiefgründig: Es ist der Wechsel von unserer schnelllebigen täglichen Routine zur unbekannten Ruhe. Fernab von Telefon und Internet, fernab von Zeitdruck und privaten Verpflichtungen finden Sie eine neue Ruhe. Es mag kitschig klingen, aber dieses Innehalten und zur Ruhe kommen ist einer der ersten Schritte, um innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden.

Die Tage mit Blick auf den Horizont und die Meereslandschaften zu verbringen, schafft ein berauschendes, meditatives Gefühl der Freiheit. Wenn Sie an Deck stehen, können Sie alle Sorgen des Alltags vom Winde verwehen lassen.

Während der Rest der Welt am täglichen Rennen um Effizienz, Geschwindigkeit und Spitzenleistungen teilnimmt, vermittelt Ihnen eine Frachtschiffreise ein authentisches Gefühl für die Weiten des Planeten. Langsam werden Ziele auftauchen und vorbeiziehen. So wird das Reisen auch zu einer inneren Reise. Weit weg von allem können wir uns selbst nahe kommen. Kreativität wird freigesetzt und das Wohlbefinden gesteigert.


Das Alltagsleben an Bord

Für Ihr Wohlbefinden wird an Bord gesorgt. Die meisten Schiffe verfügen über einen eigenen Fitnessraum und eine Sauna, einige sogar über einen Swimmingpool, und die komfortablen Kabinen sind oft größer und bequemer als auf einem Kreuzfahrtschiff. Die meisten Frachtschiffe haben nur etwa 3 - 5 Kabinen für Gäste, es ist also leicht genug Mitreisenden aus dem Weg zu gehen, sofern man dies denn möchte.

Sie können Ihre Zeit damit verbringen, zu lesen oder Filme anzuschauen, ein Sonnenbad an Deck zu nehmen, sich mit anderen Passagieren auf einen Kaffee zu treffen oder in die Sauna, den Fitnessraum oder das Schwimmbad zu gehen, sofern eines auf Ihrer Frachtschiffreise vorhanden ist.

Wenn Sie auf der Suche nach sozialen Kontakten sind, werden Sie auch diese finden. Sie können Stunden auf der Brücke verbringen und sich von den freundlichen Offizieren die technischen Geräte erklären lassen oder um Ratschläge für Ihren nächsten Ausflug an Land bitten. Sie können auch an den geselligen Grillpartys der gesamten Besatzung teilnehmen, die von Zeit zu Zeit stattfinden.


Zwischenstopps und Landausflüge

Ein Landgang ist in der Regel eine wunderbare Abwechslung während Ihrer Frachtschiffreise. In den meisten Fällen dauern die Landgänge ca. 8-12 Stunden, in manchen Fällen sogar bis zu 2-3 Tage, ausreichend Zeit für Sie, um Ihre Umgebung zu erkunden.

Sehen Sie sich auch unsere FAQ zum Thema Frachtschiffreisen an.