Angebote

Segelschiffe

SV Eye of the Wind

Schiffsbeschreibung
Eye of the Wind Segelreisen Langsamreisen

In den ersten 50 Jahren wurde die Eye of the Wind hauptsächlich auf der Nord- und Ostsee eingesetzt. Im Zuge eines Brandes musste sie in den 1970er Jahren vollständig restauriert werden. Diverse male kam sie in den Genuß den Globus zu umrunden und wurde sowohl als Segelschulschiff, als Expeditionsschiff und als Schiff für unterschiedliche Filmproduktionen eingesetzt (wie z.B. die Die Blaue Lagune). Seit 2009 können die Passagiere der Eye of the Wind bestaunen, wie die 750 qm Segelfläche immer noch mit reiner Muskelkraft gesetzt und eingeholt werden.


Technische Daten

Baujahr:1911
Werft:C. H. Lühring Werft, Brake, Deutschland
Länge:40,23 m
Breite:7,01 m
Tiefgang:2,70 m
Takelagetyp:Brigg
Segelfläche:750 qm
Maschinenleistung:600 PS
Geschwindigkeit:ca. 8 Knoten
Schiffsrumpf:Stahl
Deck:Teak
Kabinen6 Passagier-Kabinen (12 Kojen) / 4 Crew-Kabinen (10 Kojen)
Teilnehmerzahl:max. 12 Personen

Kabinenbeschreibung

  • 6 Doppelkabinen mit je 2 Kojen mit WC, Dusche und Klimaanlage.
  • Bettwäsche und Handtücher liegen bei Ihrer Ankunft in den Kabinen bereit.
  • Ein Standardstromanschluss mit 230 Volt ist vorhanden.
Bordgalerie
Daten & Preise

Atlantiküberquerung

einschl. atmosfair CO2-Kompensation (23 €/to CO2)
Daten Route Preis ab Routen-Nr.
19.11.2024-19.12.2024 Abenteuer Trans-Atlantik: Teneriffa - Barbados 7.500 € SR06-416E
02.03.2025-22.03.2025 Atlantiküberquerung "Unter Segeln - Von Bermuda zu den Azoren": St. George´s/ Bermuda - Horta/ Azoren" 7.000 € SR06-561G

Karibik

einschl. atmosfair CO2-Kompensation (23 €/to CO2)
Daten Route Preis ab Routen-Nr.
20.12.2024-27.12.2024 Windjammer-Weihnachten mit Karibik-Feeling! Bridgetown/ Barbados - St. George's/ Grenada 2.590 € SR06-466H
27.12.2024-03.01.2025 Silvester unter Segeln! – Die Karibik-Inselwelt der Kleinen Antillen: St. George's/ Grenada - Scarborough/ Tobago 2.590 € SR06-466I
03.01.2025-10.01.2025 Schönheit der Südlichen Antillen: Scarborough, Tobago - St. George's, Grenada 2.590 € SR06-566A
10.01.2025-17.01.2025 Perlen der Karibik – die Inselwelt der Grenadinen: St. George's/ Grenada - St. Lucia 2.590 € SR06-566B
17.01.2025-24.01.2025 Inseln im Wind: St. Lucia - Martinique 2.590 € SR06-566C
24.01.2025-31.01.2025 Karibik Entdecker-Törn - Inseln über dem Winde: Le Marin/ Martinique - Anse Mitan/ Martinique 2.590 € SR06-566D
31.01.2025-07.02.2025 Farbenfrohe Karibik-Kultur der Kleinen Antillen: Anse Mitan/ Martinique - Pointe-à-Pitre/ Guadeloupe 2.590 € SR06-566E
18.02.2025-01.03.2025 Meilenweit nur der Ozean! Atlantik-Törn von St. Martin nach Bermuda: Marigot/ St. Martin - St. George´s/ Bermuda 3.850 € SR06-566F

Nordeuropa

einschl. atmosfair CO2-Kompensation (23 €/to CO2)
Daten Route Preis ab Routen-Nr.
27.07.2024-03.08.2024 Erkundungstörn rund um Mull, Islay und Isle of Arran: Fjorde, Lochs und Inseln! Oban/ Schottland - Greenock/ Schottland 2.590 € SR06-411K
03.08.2024-10.08.2024 Schottlands schönste (See-)Seite: Durch den Firth of Clyde zur Westküste! Greenock/ Schottland - Oban/ Schottland 2.590 € SR06-411L
10.08.2024-17.08.2024 Atlantik-Wind und Whisky: Segeln in der sagenhaften Inselwelt der Hebriden! Von/ bis Oban/ Schottland 2.590 € SR06-411M
17.08.2024-24.08.2024 Mit dem Großsegler durch den Kaledonischen Kanal: Sagenhaftes Schottland, südliche Hebriden und Loch Ness! Oban/ Schottland - Inverness/ Schottland 2.590 € SR06-411N
24.08.2024-02.09.2024 57 Grad Nord: Nordsee-Segeltörn von Schottland nach Schweden, vom Moray Firth zum westschwedischen Schärengarten! Inverness/ Schottland - Göteborg 3.330 € SR06-411O
02.09.2024-09.09.2024 100 Prozent Skandinavien: Wasserlandschaft des Westschwedischen Schärengartens! Von/ bis Göteborg 2.590 € SR06-411P
09.09.2024-17.09.2024 100 Prozent Ostseesegeln: Vom Schärengarten zur Kieler Förde! Göteborg - Kiel 2.960 € SR06-411Q
30.09.2024-07.10.2024 Nordseewind: Segeltörn entlang der Friesischen Inselkette: Wilhelmshaven - Amsterdam 2.590 € SR06-411R
07.10.2024-14.10.2024 Segelerlebnis im Takt der Tide: Durch den Channel in die Bretagne! Amsterdam - Brest/ Frankreich 2.590 € SR06-411S
14.10.2024-21.10.2024 Meer und Wind – der Golf von Biskaya: Auf Südkurs von der Bretagne nach Galicien! Brest/ Frankreich - A Coruña/ Spanien 2.590 € SR06-411T
22.10.2024-29.10.2024 Entlang der portugiesischen Küste: Von Galizien nach Andalusien! A Coruña/ Spanien - Cadiz/ Spanien 2.590 € SR06-411U
25.03.2025-08.04.2025 Abenteuer Trans-Atlantik! Kurs auf die Bretagne: Horta - Portugal - Brest 4.900 € SR06-566H
09.04.2025-17.04.2025 Segeln im Gezeitenrevier - Ärmelkanal und Noordzeekanaal: Brest - Amsterdam 2.800 € SR06-511I

Europäischer Atlantik

einschl. atmosfair CO2-Kompensation (23 €/to CO2)
Daten Route Preis ab Routen-Nr.
14.10.2024-21.10.2024 Meer und Wind – der Golf von Biskaya: Auf Südkurs von der Bretagne nach Galicien: Brest/ Frankreich - A Coruña/ Spanien 2.590 € SR06-411B
22.10.2024-29.10.2024 Europas sonnige Südwestküste: A Coruña/ Spanien - Cadiz/ Spanien 2.590 € SR06-411C
31.10.2024-09.11.2024 Kurs auf die Kanaren: Cádiz - Lanzarote 3.330 € SR06-411D
09.11.2024-16.11.2024 Vulkaninseln im Atlantik: Lanzarote - Teneriffa 2.590 € SR06-411E
25.03.2025-08.04.2025 Atlantiküberquerung "Abenteuer Trans-Atlantik! Kurs auf die Bretagne": Horta - Portugal - Brest 4.900 € SR06-511H
Buchung

Zur Buchung Ihrer Seglereise mit der SV Eye of the Wind senden Sie uns bitte die folgenden Dokumente ausgefüllt und unterschrieben am besten per Email zurück. Die Formulare sind per Link (kursiv) hinterlegt:

Wir empfehlen außerdem den Abschluss einer Reise-Versicherung (Abbruch, Rücktritt, Krankenversicherung) mit unserem langjährigen Partner ERGO.

Nach Eingang Ihrer Reiseanmeldung erhalten Sie die Buchungsbestätigung, welche zugleich die Rechnung darstellt. Mit der Buchung ist eine Anzahlung von 50% des Reisepreises fällig. Der Rest bis 3 Monate vor Beginn Ihrer Segelreise. 


Die weiteren Nachweise benötigen wir bis spätestens 30 Tage vor Abreise (ohne diese ist es uns sowie unserem Skipper nicht möglich Sie zu Ihrer Segelreise freizugeben):

Zu weiteren Einzelheiten verweisen wir auf die Allgemeine Reisebedingungen (Terms & Conditions)

Bitte beachten Sie, dass bei Überführungstörns der Service eingeschränkt ist. Die Teilnehmer gelten als Mitsegler, die die Crew auch bei Wachen und anderen bordüblichen Arbeiten unterstützen können. Da die See auch einmal rau sein kann, wird eine gewisse körperliche Fitness vorausgesetzt. Seglerische Erfahrung ist von Vorteil. Mögliche Hafen- und Zwischenstopps ergeben sich aus der Route und dem zeitlichen Rahmen. Die letzte Entscheidung trifft der Kapitän. Je nach Wind- und Wetterverhältnissen sowie schiffstechnisch bedingten Verhältnissen können der Beginn und die Dauer des Überführungstörns und evtl. Zwischenstopps variieren, ohne dass sich daraus beiderseits weitere Ansprüche ergeben. Für den Rückflug sollte ein Puffer von mind. 3 Tagen eingeplant oder ein umbuchbares Ticket gebucht werden. Bei einer Überführung wird das Schiff in einem vorgegebenen Zeitrahmen von A nach B gebracht, evt. muss auch motort werden. Wir weisen darauf hin, dass evtl. vorhandene bekannte Vorerkrankungen rechtzeitig vor Beginn der Reise mitgeteilt werden müssen. Der Gast muss in der Lage sein, sich selbstständig auf dem manchmal rollenden oder schlingernden Schiff zu bewegen und gegebenenfalls ohne Hilfe in ein Bei- oder Rettungsboot zu steigen. Der Zugang zu den Kabinen erfolgt über eine steile Treppe bzw. mehrere Treppenstufen.Bitte beachten Sie, dass der Kapitän vor Ort das Recht hat, Passagiere ohne Anspruch auf Entschädigung nicht an Bord zu nehmen, wenn ihre physische oder psychische Verfassung ihm unzureichend erscheint oder bisherige Angaben nicht zutreffend waren.