Angebote

Expeditions- & Segelschiffreisen

„Wer neue Länder entdecken möchte, muss bereit sein das Ufer für lange Zeit aus dem Auge zu verlieren!" (unbekannter Verfasser)


Die tägliche Berichterstattung in allen Medien über die Verbreitung und Eindämmung des Coronavirus bereitet vielen Reisenden weiterhin Sorgen. Reisewarnungen des Auswärtige Amtes sind ernst zu nehmen. Auch wir als Familienbetrieb nehmen unsere Fürsorgepflicht besonders ernst!
Außereuropäische Reisen sind zunächst bis Ende August 2021 abgesagt! Für Reisewünsche ab September 2021 setzen wir Sie gerne auf die Warteliste. Im Detail informieren wir Sie nachfolgend über die aktuelle Situation der verschiedenen Reisearten:

  • Frachtschiffreisen: Für Abfahrten ab September 2021 führen wir eine Warteliste und informieren Sie gerne, sobald diese buchbar sind.
  • Unsere Postschiffreisen mit der Aranui 5 sind buchbar sowohl für 2021, als auch für 2022.
  • Segelreisen innerhalb Nord- & Südeuropas, der Karibik sowie unsere Atlantiküberquerungen sind wieder buchbar.  
  • Unsere Expeditionsreisen in die Antarktis der Saison 2021/22 sind bereits buchbar.
  • Die Transsibirische Eisenbahn ist bis auf weiteres abgesagt. 
  • Freuen Sie sich bereits jetzt auch auf unsere neuen Radreisen innerhalb Deutschlands sowie innerhalb der Niederlande, deren Details in Kürze veröffentlicht werden.

Ab sofort finden Sie bei uns auch Segelreisen bereits ab Juli 2020 innerhalb:


 

Nordeuropa

Fahrrad- und Segelschiffreisen
innerhalb Nordeuropas

Regionen
ljsselmeer, Zeeland,
Zuiderzeeküste
-

weitere Informationen

Antarktis

Expeditionsreise mit dem Segelschiff
von Südamerika in die Antarktis

Regionen
Argentinien, Beagle Kanal, Südl. Shetlandinseln, Antarktische Halbinsel,
Antarktis, Drake Passage, Argentinien

weitere Informationen

Atlantiküberquerung

Segeltörn über den Atlantik
per Segelyacht

Regionen
Europa, Kapverden,
Karibik, Brasilien, Chile,
Kap Hoorn, Südafrika

weitere Informationen